Letzte Aktualisierung: September 2017

Unsere Mission bei BizSwoop ist es, Unternehmen auf der ganzen Welt Lösungen anzubieten, Marken zu stärken, Erfahrungen zu sammeln und Kunden zu begeistern.

BizSwoop-Datenschutzgrundsätze

Unsere Datenschutzerklärung basiert auf unserer Verpflichtung zu den folgenden Grundsätzen und zur Datentransparenz.

  1. Unsere Teams konzentrieren sich intensiv auf den Aufbau einer sicheren Online-Umgebung für Ihr Unternehmen.
  2. Wir bemühen uns, Ihnen Zugang zu und Kontrolle über die Informationen zu verschaffen, die Sie uns geben, und wir nehmen den Schutz Ihrer Informationen sehr ernst.

Über BizSwoop und unsere Datenschutzerklärung

CPF Concepts, LLC. Die Muttergesellschaft von BizSwoop, die in dieser Richtlinie als ("BizSwoop", "wir" oder "wir") bezeichnet wird, legt großen Wert auf den Schutz Ihrer Privatsphäre. Wir verstehen, wie wichtig Datenschutz für Sie ist, und setzen uns dafür ein, eine sichere Umgebung für Lernende jeden Alters zu schaffen. Diese Datenschutzerklärung gilt für BizSwoop.com, unsere mobile Anwendung, unsere Anwendungsprogrammierschnittstelle („API“) und Onlinedienste (zusammen unsere „Eigenschaften“), die alle Eigentum von CPF Concepts, LLC sind und von CPF Concepts, LLC betrieben werden. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie BizSwoop die Informationen sammelt und verwendet, die Sie in unseren Eigenschaften angeben, und beschreibt die Auswahlmöglichkeiten, die Ihnen hinsichtlich der Verwendung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung stehen, und wie Sie auf diese Informationen zugreifen und diese aktualisieren können.

In unserer Datenschutzerklärung wird beschrieben, welche Informationen wir von unseren Mitgliedern und anderen Personen, die unsere Immobilien besuchen und nutzen, sammeln, wie wir diese Informationen verwenden und wie wir sie schützen. Durch den Besuch oder die Nutzung unserer Eigenschaften stimmen Sie den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Verfahren zum Umgang mit Informationen zu.

Ihre Nutzung unserer Eigenschaften und alle Informationen, die Sie in unseren Eigenschaften angeben, unterliegen den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung, die in unsere Nutzungsbedingungen aufgenommen wurde und diesen unterliegt. Alle in dieser Datenschutzerklärung verwendeten, aber nicht definierten Begriffe mit Großbuchstaben haben die in unseren Nutzungsbedingungen angegebene Bedeutung.

Wie wir Daten sammeln und verwenden

Wir nehmen die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, sehr ernst und bemühen uns, Ihnen die Kontrolle über Entscheidungen in Bezug auf Ihre Informationen zu geben.

BizSwoop sammelt die folgenden Informationen über Sie und Ihre Nutzung unserer Eigenschaften:

Persönliche Angaben.

Wenn Sie sich für unsere Eigenschaften registrieren, diese durchsuchen und nutzen, können Sie BizSwoop so genannte "persönlich identifizierbare Informationen" oder "persönliche Daten" (wie Ihren vollständigen Namen oder Ihre E-Mail-Adresse) zur Verfügung stellen, mit denen Sie identifiziert werden können. Bei BizSwoop nennen wir diese Daten "Persönliche Informationen".

Informationen von Integrated Services.

Wenn Sie sich über einen Drittanbieter- oder integrierten Dienst (den wir als „integrierten Dienst“ bezeichnen) registrieren oder auf andere Weise Zugriff darauf gewähren, erfasst BizSwoop möglicherweise auch persönliche Informationen, die bereits mit Ihrem integrierten Dienstkonto verknüpft sind. Möglicherweise haben Sie auch die Möglichkeit, zusätzliche Informationen über einen integrierten Dienst mit BizSwoop zu teilen. Wenn Sie diese Informationen während der Registrierung oder auf andere Weise angeben, erteilen Sie BizSwoop die Erlaubnis, sie in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung zu verwenden, zu teilen und zu speichern.

Informationen über Ihre Nutzung unserer Eigenschaften und andere vom Benutzer bereitgestellte Informationen.

Möglicherweise erfassen wir Nutzungsinformationen über Ihre Nutzung bestimmter Funktionen in unseren Eigenschaften, z. B. die Anzahl der von Ihnen angezeigten Seiten, die Anzahl der von Ihnen angezeigten Videos und den Zeitaufwand für die Ausführung einer Aufgabe. Dies ermöglicht es uns, Erfahrungen besser anzupassen, die für die Verbesserung der Online-Erfahrung am besten geeignet sind.

Informationen von anderen Benutzern erhalten.

Wir stellen in unseren Eigenschaften bestimmte Funktionen zur Verfügung, mit denen andere Benutzer uns Informationen über Sie zur Verfügung stellen können. Diese Informationen können persönliche Informationen enthalten.

Standortinformationen.

Möglicherweise erfassen und verwenden wir Informationen über Ihren Standort (z. B. Ihr Land), um Ihnen maßgeschneiderte Erlebnisse für Ihre Region zu bieten. Wir erfassen jedoch nicht die genaue geografische Position von Ihnen oder Ihrem Gerät. Möglicherweise können Sie die Einstellungen auf Ihrem Computer oder Mobilgerät ändern, um zu verhindern, dass wir Standortinformationen erhalten.

Informationen aus anderen Quellen.

In bestimmten Situationen erhalten wir möglicherweise Informationen, einschließlich persönlicher Informationen, von Dritten oder anderen Quellen als unseren Eigenschaften. Wenn Sie beispielsweise online über BizSwoop bezahlen, erhalten wir möglicherweise Ihren Namen und Ihre Postanschrift. Wenn Sie sich über eine Online-Rekrutierungsseite für eine Stelle bei BizSwoop bewerben, erhalten wir die Informationen, die Sie in Ihrer Bewerbung für diesen Zweck angegeben haben. Wenn wir Informationen aus anderen Quellen mit persönlichen Informationen kombinieren oder verknüpfen, die wir über unsere Eigenschaften sammeln, werden wir die kombinierten Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung als persönliche Informationen behandeln.

BizSwoop verwendet diese Informationen auf folgende Weise:

Zur Verbesserung unserer Immobilien und der von uns angebotenen Dienstleistungen.

BizSwoop verwendet die von Ihnen bereitgestellten oder von uns gesammelten Informationen, um unsere Beziehung zu Ihnen zu verbessern und alle Funktionen und Dienste auf unseren Immobilien zu betreiben, zu warten, zu verbessern und bereitzustellen. Wenn Sie die Zustimmung von BizSwoop erteilt haben, können wir Ihre persönlichen Daten verwenden, um Ihnen Informationen zu den Funktionen, Diensten und anderen Angeboten von BizSwoop bereitzustellen, die für Sie von Interesse sein könnten. Unter bestimmten Umständen und wenn wir Ihre Zustimmung einholen (z. B. wenn Sie ein Zeugnis einreichen und damit einverstanden sind, es zu veröffentlichen), können wir Ihre persönlichen Daten auf unseren Immobilien veröffentlichen.

Um zu verstehen, wie Sie und andere Benutzer unsere Eigenschaften verwenden.

BizSwoop verwendet alle Informationen, die Sie bereitstellen oder die wir von Benutzern sammeln, um die Nutzungstrends, das Lernverhalten und die Vorlieben unserer Benutzer zu verstehen und zu analysieren, die Funktionsweise und das Aussehen der Eigenschaften zu verbessern und neue Features und Funktionen zu erstellen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Technologien“ weiter unten.

Um Ihre Teilnahme an BizSwoop-Partnerschaftsvereinbarungen zu ermöglichen.

BizSwoop gibt ohne Ihre Zustimmung oder außer im Rahmen eines bestimmten Programms oder einer bestimmten Funktion, für die Sie sich anmelden können, keine personenbezogenen Daten für Marketing- oder Werbezwecke an andere Drittanbieter weiter. Sie können uns die Erlaubnis erteilen, Ihre persönlichen Daten an autorisierte Partner, gemeinnützige Organisationen und andere Unternehmen weiterzugeben, die nicht mit BizSwoop verbunden sind. In diesen Fällen geben wir diese Informationen nur an Dritte weiter, die Sie autorisiert oder gebeten haben, diese an Dritte weiterzugeben.

Vorratsdatenspeicherung.

Sofern wir keine Löschanforderung erhalten, werden wir Ihre Daten so lange aufbewahren, wie Ihr Konto aktiv ist oder für betriebliche Zwecke angemessen nützlich ist.

Technische Information.

Um unseren Benutzern ein personalisiertes, qualitativ hochwertiges Erlebnis zu bieten, verwenden wir möglicherweise verschiedene Technologien, die automatisch bestimmte technische Informationen von Ihrem Browser oder Gerät aufzeichnen, einschließlich Standardprotokolldateien, Web Beacons oder Pixel-Tags. Diese technischen Informationen können Ihre IP-Adresse (Internet Protocol), Ihren Geräte- oder Browsertyp, Ihren Internetdienstanbieter (ISP), verweisende oder beendende Seiten, Clickstream-Daten, das Betriebssystem sowie die Daten und Zeiten enthalten, zu denen Sie die Website besuchen. Wir tun dies, um besser zu verstehen, wie unsere Benutzer unsere Website nutzen, damit wir die Funktionalität der Website und die von uns angebotenen Dienste verbessern können.

Wie bei den meisten Websites senden wir möglicherweise ein oder mehrere Cookies - kleine Textdateien mit einer Folge alphanumerischer Zeichen - an Ihren Computer, unabhängig davon, ob Sie ein registriertes Mitglied sind oder nicht. Cookies speichern Informationen über Ihre Aktivitäten auf einer Website und ermöglichen es uns, Ihnen eine individuellere Lernerfahrung zu bieten. BizSwoop kann sowohl Sitzungscookies als auch dauerhafte Cookies verwenden. Ein Sitzungscookie verschwindet automatisch, nachdem Sie Ihren Browser geschlossen haben. Ein dauerhaftes Cookie bleibt nach dem Schließen Ihres Browsers erhalten und kann von Ihrem Browser bei späteren Besuchen der Website verwendet werden. Sie können ein dauerhaftes Cookie jedoch jederzeit entfernen. Bitte überprüfen Sie die Hilfedatei Ihres Webbrowsers, um zu erfahren, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen richtig ändern können. Ohne Cookies haben Sie jedoch keinen Zugriff auf bestimmte Dienste und Funktionen auf der Website.

BizSwoop verwendet eine Vielzahl von Drittanbietern wie YouTube, um unsere Videos zu hosten, oder Google Analytics, um die Nutzung unserer Website zu verstehen. Diese Informationen werden direkt und automatisch von diesen Dritten gesammelt, und BizSwoop nimmt an diesen Datenübertragungen nicht teil. BizSwoop verpflichtet unsere Drittanbieter, soweit dies möglich ist, vertraglich, die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung einzuhalten.

BizSwoop verwendet auch lokale Speicherobjekte (Local Storage Objects, LSOs) wie HTML5, um Inhaltsinformationen und Einstellungen zu speichern. Dritte, mit denen wir zusammenarbeiten, um bestimmte Funktionen auf unserer Website bereitzustellen, verwenden möglicherweise LSOs wie HTML5, um Informationen zu sammeln und zu speichern. Verschiedene Browser bieten möglicherweise ihre eigenen Verwaltungstools zum Entfernen von HTML5-LSOs an. Weitere Informationen finden Sie in der Hilfefunktion Ihres Browsers.

Wie wir Daten teilen oder übertragen

BizSwoop achtet sehr darauf, die von Ihnen bereitgestellten Informationen zu schützen. Wir vermieten oder verkaufen keine persönlichen Daten, die wir von Benutzern mit Dritten sammeln. Wir ergreifen auch große Maßnahmen, um die Erfassung oder Offenlegung personenbezogener Daten von Kindern unter 13 Jahren einzuschränken.

BizSwoop gibt Benutzerinformationen nur wie unten beschrieben weiter:

Wenn Sie möchten, dass Informationen mit anderen Benutzern geteilt werden, geben wir diese für Sie weiter.

Wir bieten bestimmte Funktionen, mit denen Sie Informationen mit anderen Benutzern teilen können. Oder Sie stellen Fragen, die für andere Benutzer von BizSwoop sichtbar sind. Wann immer Sie Informationen mit anderen Benutzern unserer Eigenschaften teilen, können diese Benutzer auf alle persönlichen Informationen zugreifen, die Sie in solche Benutzerbeiträge aufnehmen oder mit diesen verknüpft sind. Wie bei den meisten Online-Diensten können Ihre persönlichen Daten, sobald Sie sie auf eine dieser Arten anderen zur Verfügung stellen, von den Empfängern ohne Einschränkung gesammelt und verwendet werden.

 

Wir können Daten an von Ihnen autorisierte Anwendungen von Drittanbietern weitergeben.

Anwendungsentwickler und Dienstanbieter von Drittanbietern (allgemein als „App-Entwickler“ bezeichnet) können ergänzende Dienste für unsere Plattform erstellen, z. B. eine mobile Anwendung für sehbehinderte Lernende, um auf unsere Ressourcen zuzugreifen. Sie können verlangen, dass wir Ihre Informationen an App-Entwickler weitergeben, indem Sie eine Verbindung zur Anwendung oder zum Dienst herstellen und den Zugriff auf Ihr BizSwoop-Konto genehmigen. BizSwoop hat Schritte unternommen, um die Sicherheit der Informationen zu gewährleisten, auf die App-Entwickler zugreifen, und fordert App-Entwickler auf, unsere API-Nutzungsbedingungen und diese Datenschutzerklärung einzuhalten.

Wir können anonyme oder aggregierte Daten teilen, um unsere Dienste zu verbessern und mehr über unsere Benutzer zu erfahren.

In bestimmten Fällen arbeitet BizSwoop möglicherweise mit Geschäftspartnern zusammen, um unsere Dienstleistungen oder Angebote zu verbessern. Wir können autorisierte Geschäftspartner automatisch gesammelte und andere nicht personenbezogene Daten an autorisierte Geschäftspartner weitergeben, um Nachforschungen anzustellen oder das Verständnis der Nutzung, Anzeige und demografischen Muster für bestimmte Programme, Inhalte, Dienste, Werbeaktionen und / oder Funktionen in unseren Immobilien zu unterstützen.

Wir werden Daten weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

BizSwoop kann Benutzerinformationen auch offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn wir nach Treu und Glauben der Ansicht sind, dass solche Maßnahmen erforderlich sind, um lokale, staatliche, föderale, internationale oder andere geltende Gesetze (wie das US-amerikanische Urheberrecht) einzuhalten. oder auf eine gerichtliche Anordnung, eine gerichtliche oder andere Vorladung oder einen Haftbefehl oder eine Verwaltungsanfrage zu antworten. In einigen Fällen können wir solche Angaben machen, ohne die Benutzer vorher darüber zu informieren.

Wir können Daten im Zusammenhang mit einer Geschäftsänderung, einschließlich einer Fusion oder Akquisition, teilen.

Für den Fall, dass BizSwoop von einem Drittunternehmen erworben oder mit diesem fusioniert wird, können wir die Informationen, die wir von Benutzern im Rahmen einer solchen Fusion, Akquisition, eines Verkaufs oder eines anderen Kontrollwechsels gesammelt haben, übertragen oder zuweisen.

Wir können Daten weitergeben, wenn dies zum Schutz von BizSwoop oder anderen erforderlich oder angemessen ist.

BizSwoop kann Informationen offenlegen, die wir nach Treu und Glauben für angemessen oder notwendig halten, um Vorsichtsmaßnahmen gegen Haftung zu treffen. BizSwoop vor betrügerischen, missbräuchlichen oder rechtswidrigen Verwendungen zu schützen; uns gegen Ansprüche oder Vorwürfe Dritter zu untersuchen und zu verteidigen; staatliche Durchsetzungsbehörden zu unterstützen; um die Sicherheit oder Integrität unserer Immobilien zu schützen; oder um die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von BizSwoop, unseren Benutzern oder anderen zu schützen.

Einschränkungen für den Zugriff Ihrer Mitarbeiter und autorisierten Parteien auf Ihre persönlichen Daten.

Die Mitarbeiter, Vertreter und Auftragnehmer von BizSwoop müssen einen legitimen Geschäftsgrund haben, um auf die persönlichen Informationen zuzugreifen, die Sie BizSwoop zur Verfügung stellen. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an Drittanbieter weiter, einschließlich externer Auftragnehmer oder Vertreter, die uns bei der Verwaltung unserer Informationsaktivitäten helfen. Sie verwenden Ihre personenbezogenen Daten jedoch möglicherweise nur, um uns einen bestimmten Dienst bereitzustellen, und nicht für andere Zwecke. Wenn möglich, fordert BizSwoop unsere Drittanbieter auf, diese Datenschutzerklärung einzuhalten.

Ihre Wahl und Optionen bei der Datenerfassung, -nutzung und -übertragung

Sie können sich dafür entscheiden, uns keine persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen.

Sie können es jederzeit ablehnen, Ihre persönlichen Daten an BizSwoop weiterzugeben. Für den Zugriff auf die meisten unserer Inhalte ist keine Registrierung erforderlich. Wenn Sie sich jedoch nicht registrieren lassen, kann BizSwoop Ihnen bestimmte Merkmale und Funktionen unserer Eigenschaften nicht zur Verfügung stellen. Sie können diese Funktionen später aktivieren oder darauf zugreifen, indem Sie BizSwoop die erforderlichen persönlichen Informationen zur Verfügung stellen.

Sie können persönliche Informationen in unseren Aufzeichnungen bearbeiten oder löschen.

Wir möchten, dass Sie Zugriff auf Ihre Informationen haben, damit Sie diese so genau wie möglich halten können. Wenn Sie sich registrieren und BizSwoop mit persönlichen Informationen versorgen, können Sie Ihr Konto und Ihre Informationen jederzeit durch Überprüfen aktualisieren, korrigieren oder löschen Ihre Profilinformationen und Einstellungen auf der Seite mit den Kontoeinstellungen. Eltern können untergeordnete Benutzerkonten ändern oder löschen. Wenn Sie bei diesem Vorgang auf Schwierigkeiten stoßen, kontaktieren Sie uns bitte wie unten beschrieben.

Sie können uns von Integrated Services trennen.

Sie können den Zugriff von BizSwoop auf Ihr Konto bei jedem integrierten Dienst wie Google jederzeit widerrufen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in den Kontoeinstellungen des jeweiligen integrierten Dienstes aktualisieren. Sie sollten Ihre Datenschutzeinstellungen für jeden integrierten Dienst überprüfen, um die über jeden integrierten Dienst an uns gesendeten Informationen zu verstehen und zu ändern. Bitte lesen Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien der einzelnen integrierten Dienste sorgfältig durch, bevor Sie ihre Dienste nutzen und eine Verbindung zu unseren Eigenschaften herstellen.

Unser Ansatz zur Datensicherheit

Datensicherheit ist Ihnen und uns wichtig.

Um Ihre Privatsphäre und Sicherheit zu schützen, ergreifen wir angemessene Maßnahmen, um Ihre Identität zu überprüfen, bevor Sie Kontozugriff gewähren oder Korrekturen an Ihren Informationen vornehmen. Beispielsweise können wir Sie auffordern, bestimmte persönliche Informationen anzugeben, um Ihre Identität zu bestätigen, und Sie müssen möglicherweise ein Kennwort erstellen und verwenden, um auf bestimmte Teile unserer Eigenschaften zuzugreifen. Sie sollten ein sicheres Kennwort erstellen und pflegen, um die Sicherheit Ihres Kontos zu gewährleisten.

Wir versuchen sicherzustellen, dass unsere an uns gesendeten Eigenschaften und Informationen sicher sind, aber keine Sicherheitsmaßnahmen sind perfekt.

BizSwoop verwendet bestimmte physische, verwaltungstechnische und technische Schutzmaßnahmen, um die Integrität und Sicherheit Ihrer persönlichen Daten und anderer Informationen, die wir im Zusammenhang mit unseren Eigenschaften verwalten, zu gewährleisten. Wir können jedoch die Sicherheit einiger oder aller Informationen, die Sie an BizSwoop übertragen, nicht gewährleisten oder garantieren, und Sie tun dies auf eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Übermittlung von Informationen erhalten haben, unternimmt BizSwoop wirtschaftlich angemessene Anstrengungen, um die Sicherheit unserer Systeme zu gewährleisten. Wenn Sie vertrauliche Informationen eingeben, verwenden wir Verschlüsselung oder ähnliche Technologien. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies keine Garantie dafür ist, dass auf solche Informationen nicht zugegriffen, sie offengelegt, geändert oder zerstört werden dürfen, wenn eine unserer physischen, technischen oder verwaltungstechnischen Schutzmaßnahmen verletzt wird.

Wir werden Sie elektronisch oder über die Eigenschaften benachrichtigen, wenn bei BizSwoop ein Datensicherheitsvorfall auftritt, der Sie betreffen könnte.

Wenn wir von einem Datensicherheitsvorfall erfahren, der Ihre persönlichen Daten gefährdet oder zu gefährden scheint, werden wir versuchen, Sie elektronisch zu benachrichtigen, damit Sie geeignete Schutzmaßnahmen ergreifen können. Wir können auch einen Hinweis in unseren Eigenschaften veröffentlichen, wenn ein Datensicherheitsvorfall auftritt.

Wie wir die Datenintegrität aufrechterhalten

Bei BizSwoop verwenden wir personenbezogene Daten nur nach Bedarf für die Zwecke, für die sie erfasst wurden oder bei denen Sie unserer Verwendung personenbezogener Daten in Bezug auf Sie zugestimmt haben. Wir unternehmen angemessene Schritte, um sicherzustellen, dass die von uns gespeicherten und verwendeten persönlichen Informationen korrekt, vollständig und aktuell sind. Wenn Sie feststellen, dass persönliche Informationen oder andere Sie betreffende Daten ungenau, unvollständig oder veraltet sind, aktualisieren Sie bitte Ihre Kontoinformationen oder kontaktieren Sie uns wie unten beschrieben.

Links zu anderen Seiten

Die Eigenschaften können mit Websites verlinkt sein und von Websites verlinkt werden, die von anderen Unternehmen oder Einzelpersonen betrieben werden. Einige dieser Websites, wie z. B. die sozialen Seiten von BizSwoop, sind möglicherweise mit unserem Namen oder Logo versehen. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für solche anderen Websites Dritter und wir können deren Aktivitäten nicht immer kontrollieren. Sie sollten die jeweiligen Datenschutzrichtlinien dieser Websites von Drittanbietern konsultieren.

Internationale Besucher

Unsere Immobilien werden auf Servern in den USA betrieben und verwaltet. Wenn Sie sich dafür entscheiden, unsere Immobilien aus der Europäischen Union oder anderen Regionen der Welt mit Gesetzen zur Datenerfassung und -nutzung zu nutzen, die vom US-Recht abweichen, erkennen Sie an und stimmen zu, dass Sie Ihre persönlichen Daten außerhalb dieser Regionen in die USA übertragen und dass Sie durch die Angabe Ihrer persönlichen Daten in den Eigenschaften dieser Übertragung zustimmen.

Änderungen und Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung

BizSwoop kann diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern oder überarbeiten. BizSwoop benachrichtigt Benutzer über Änderungen unserer Datenschutzerklärung, indem die überarbeitete Datenschutzerklärung mit einem aktualisierten Datum der Überarbeitung in unseren Eigenschaften sowie eine kurze Mitteilung über die auf unserer Homepage veröffentlichte Überarbeitung veröffentlicht wird. Wir werden die Art und Weise, wie wir personenbezogene Daten verwenden, in keiner wesentlichen Weise ändern, ohne Sie über die Änderung per E-Mail oder über die Eigenschaften zu informieren und die Zustimmung zu neuen Verwendungen einzuholen.

Kontaktaufnahme mit BizSwoop

Bitte wenden Sie sich bei Fragen oder Kommentaren zu dieser Datenschutzerklärung, Ihren persönlichen Daten, unseren Offenlegungspraktiken Dritter oder Ihrer Einverständniserklärung per E-Mail an BizSwoop hello@bizswoop.com oder per Post an: BizSwoop, Postfach 1673, Winton, CA 95388.