Letzte Aktualisierung: Dezember 2019

CPF Concepts, LLC, in dieser Richtlinie als ("BizSwoop" oder "Wir" oder "Uns") bezeichnet, betreibt die Website unter https://bizswoop.com und verwandte Anwendungsprogrammierschnittstellen (APIs), mobile Anwendungen und Online-Dienste (die "Website"). Die folgenden Nutzungsbedingungen sind ein rechtlicher Vertrag zwischen Ihnen („Sie“) und CPF Concepts, LLC über Ihre Nutzung des BizSwoop-Produkts und -Dienstes (www.bizswoop.com). Besucher und Benutzer der Website werden einzeln als "Benutzer" und gemeinsam als "Benutzer" bezeichnet.

BITTE LESEN SIE DIE FOLGENDEN SERVICEBEDINGUNGEN SORGFÄLTIG DURCH. Indem Sie sich für die Website registrieren, darauf zugreifen, sie durchsuchen oder sie nutzen, bestätigen Sie, dass Sie die folgenden Bedingungen gelesen und verstanden haben und damit einverstanden sind, einschließlich der BizSwoop-Datenschutzrichtlinie und jeglicher Zusatzangabe , DIE "BEDINGUNGEN").

WENN SIE ELTERN ODER WÄCHTER SIND UND IHREM KIND ZUSTIMMEN, SICH AUF DER WEBSITE ZU REGISTRIEREN, STIMMEN SIE ZU, AN DIESE DIENSTBEDINGUNGEN IN BEZUG AUF DIE NUTZUNG DER WEBSITE DIESES KINDES GEBUNDEN ZU SEIN.

1. Teilnahmeberechtigung; Konten. DIE WEBSITE IST NICHT VERFÜGBAR FÜR (A) BENUTZER, DIE VORHER VON BizSwoop VON DER WEBSITE AUSGESETZT ODER ENTFERNT WURDEN, ODER (B) PERSONEN IM ALTER VON 13 Jahren, deren REGISTRIERUNG NICHT VON EINEM RECHTLICHEN ELTERN ODER WÄCHTER GENEHMIGT WURDE. Durch Klicken auf die Schaltfläche „Erste Schritte“ oder durch anderweitige Verwendung, Übermittlung von Informationen über Formulare oder Registrierung eines Kontos für die Website erklären Sie (a), dass Sie zuvor nicht von BizSwoop gesperrt oder von der Website entfernt wurden; (b) dass Sie entweder (i) mindestens 13 Jahre alt sind oder (ii) Ihre Eltern und / oder Erziehungsberechtigten Ihrer Nutzung der Website zugestimmt haben; und (c) dass Ihre Registrierung und Ihre Nutzung der Website allen geltenden Gesetzen und Vorschriften entspricht.
1.1 Konto. Um bestimmte Funktionen der Website nutzen zu können, müssen Sie sich für ein Konto registrieren. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, ein Kennwort in Verbindung mit Ihrem Konto anzugeben. Sie sind allein für die Wahrung der Vertraulichkeit Ihres Kontos und Passworts verantwortlich und erklären sich damit einverstanden, die Verantwortung für alle Aktivitäten zu übernehmen, die unter Ihrem Konto oder Passwort stattfinden. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die Informationen, die Sie BizSwoop bei der Registrierung oder zu einem anderen Zeitpunkt zur Verfügung stellen, wahr, genau, aktuell und vollständig sind. Sie erklären sich auch damit einverstanden, dass Sie sicherstellen, dass diese Informationen jederzeit korrekt und aktuell sind. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihr Konto nicht mehr sicher ist (z. B. bei Verlust, Diebstahl oder unbefugter Offenlegung oder Verwendung Ihrer Konto-ID oder Ihres Passworts), erklären Sie sich damit einverstanden, BizSwoop unverzüglich unter hello@bizswoop.com zu benachrichtigen . Sie können für die Verluste haftbar gemacht werden, die BizSwoop oder anderen aufgrund einer nicht autorisierten Nutzung Ihres Website-Kontos entstehen.

1.2 Integrierter Service. Mit BizSwoop können Sie sich möglicherweise über bestimmte soziale Netzwerke oder integrierte Dienste von Drittanbietern wie Produkte oder Dienste von Drittanbietern („Integrierter Dienst“) für die Website registrieren oder Ihr BizSwoop-Konto anderweitig mit diesem verknüpfen. Durch die Registrierung für die Website mithilfe eines integrierten Dienstes (oder die anderweitige Gewährung des Zugriffs auf diesen) erklären Sie sich damit einverstanden, dass BizSwoop auf die Kontoinformationen Ihres integrierten Dienstes zugreifen kann, und Sie stimmen allen Bedingungen des integrierten Dienstes bezüglich Ihrer Nutzung der Website über zu der integrierte Dienst. Sie stimmen zu, dass jeder integrierte Dienst eine Referenzsite ist (wie unten definiert), und Sie sind allein verantwortlich für Ihre Interaktionen mit dem integrierten Dienst, die durch den Zugriff auf die Website über den integrierten Dienst entstehen. BizSwoop kontrolliert nicht die Praktiken von Integrated Services. Es wird empfohlen, die Datenschutzrichtlinien und Geschäftsbedingungen aller Integrated Services zu lesen, die Sie zum Verständnis ihrer Praktiken verwenden.

1.3 Untergeordneter Benutzer. Wenn Sie ein Benutzer der Website sind und jünger als 13 Jahre sind („untergeordneter Benutzer“), dürfen Sie ohne Zustimmung und Genehmigung Ihres gesetzlichen Elternteils oder Erziehungsberechtigten kein Konto für die Website registrieren. Ein untergeordneter Benutzer, der den Registrierungsprozess für sich selbst ohne einen übergeordneten Benutzer beginnt, kann den Registrierungsprozess einschränken, bis ein übergeordneter Benutzer das Konto des untergeordneten Benutzers genehmigt oder die Verantwortung dafür übernimmt. Darüber hinaus kann ein untergeordneter Benutzer die Website nutzen, wenn er über bestimmte Organisationen registriert ist. Darüber hinaus kann ein untergeordneter Benutzer in bestimmten Fällen unsere Website über eine der Anwendungen von Drittanbietern nutzen, die in oder mit der Website integriert sind. Als untergeordneter Benutzer, der sich über solche externen Organisationen registriert hat, dürfen Anwendungen von Drittanbietern die Website nur so lange nutzen, wie BizSwoop der Ansicht ist, dass die Eltern oder Erziehungsberechtigten des untergeordneten Benutzers diesem Zugriff zugestimmt haben.

2. Datenschutzerklärung. Ihre Privatsphäre ist BizSwoop wichtig. Bitte lesen Sie die BizSwoop-Datenschutzerklärung, die hiermit in die Nutzungsbedingungen aufgenommen wird, sorgfältig durch, um Informationen zur Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer persönlichen Daten durch BizSwoop zu erhalten.

3. API-Bedingungen; Andere Richtlinien.
3.1 API-Bedingungen. Benutzer, die eine der Anwendungsprogrammierschnittstellen („APIs“) von BizSwoop verwenden, erklären sich außerdem damit einverstanden, an die API-Nutzungsbedingungen von BizSwoop gebunden zu sein.
3.2 Andere Richtlinien. Bei der Nutzung der Website unterliegen Sie zusätzlichen veröffentlichten Richtlinien oder Regeln für bestimmte Dienste und Funktionen, die von Zeit zu Zeit veröffentlicht werden können (die „Richtlinien“). Alle diese Richtlinien werden hiermit durch Bezugnahme in die Bedingungen aufgenommen.

4. Änderung der Bedingungen. BizSwoop behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen jederzeit Teile der Nutzungsbedingungen zu ändern, zu modifizieren, hinzuzufügen oder zu entfernen. Bitte überprüfen Sie die Nutzungsbedingungen und Richtlinien regelmäßig auf Änderungen. Ihre fortgesetzte Nutzung der Website nach der Veröffentlichung von Änderungen stellt Ihre verbindliche Annahme solcher Änderungen dar. Bei wesentlichen Änderungen der Nutzungsbedingungen wird BizSwoop angemessene Anstrengungen unternehmen, um Sie über solche geänderten Nutzungsbedingungen zu informieren, z. B. durch eine E-Mail-Benachrichtigung an die mit Ihrem Konto verknüpfte Adresse oder durch die Veröffentlichung einer Benachrichtigung auf der Website Seien Sie gegen Sie wirksam, wenn (i) Sie tatsächlich über solche Änderungen informiert werden und (ii) 30 Tage, nachdem BizSwoop einen angemessenen Versuch unternommen hat, Ihnen eine solche Mitteilung zu machen. Streitigkeiten, die sich aus diesen Bedingungen ergeben, werden gemäß der zum Zeitpunkt der Streitigkeit geltenden Fassung der Bedingungen beigelegt.

5. Lizenzerteilung für Benutzerinhalte; Zusicherungen und Gewährleistungen.
5.1 Benutzerinhalt. BizSwoop kann (a) das Posten und / oder Veröffentlichen von Notizen, Fragen, Kommentaren, Bewertungen, Bewertungen, Bildern, Videos und anderen audiovisuellen Materialien und Mitteilungen (zusammen „Benutzerpostings“) durch Sie und andere Benutzer (b) ermöglichen ) das Posten, Erstellen oder Ändern von Computercode (einschließlich Quellcode und Objektcode) durch Sie und andere Benutzer („Benutzercode“) (Benutzerbuchungen und Benutzercode zusammen „Benutzerinhalt“). Sie verstehen, dass BizSwoop unabhängig davon, ob solche Benutzerinhalte veröffentlicht werden oder nicht, keine Vertraulichkeit in Bezug auf Einsendungen garantiert.
5.2 Lizenzgewährung an BizSwoop. Durch das Posten, Übermitteln oder Verteilen von Benutzerinhalten auf oder über die Website gewähren Sie BizSwoop hiermit ein weltweites, nicht exklusives, übertragbares, zuweisbares, voll eingezahltes, lizenzgebührenfreies, unbefristetes, unwiderrufliches Recht und eine Lizenz zum Hosten, Übertragen, Anzeigen, Aufführen, Reproduzieren, Verteilen, Vorbereiten abgeleiteter Werke, Verwenden, Herstellen, Herstellen, Verkaufen, Verkaufen, Importieren und anderweitige Nutzung Ihrer Benutzerinhalte ganz oder teilweise in beliebigen Medienformaten und über beliebige Medienkanäle (jetzt bekannt oder später entwickelt).
5.3 Lizenzgewährung an Benutzer.
(a) Benutzerbuchungen. Durch das Posten, Senden oder Verteilen von Benutzerpostings über die Website gewähren Sie hiermit jedem Benutzer der Website eine nicht exklusive Lizenz für den Zugriff auf und die Nutzung Ihrer Benutzerpostings auf eine Weise, die von BizSwoop auf oder über die Website zugelassen oder verfügbar gemacht wird.
(b) Benutzercode. Durch das Posten, Übermitteln oder Verteilen von Benutzercode über die Website gewähren Sie hiermit jedem Benutzer der Website eine nicht exklusive Lizenz für den Zugriff, die Verwendung, die Reproduktion und die Verbreitung Ihres Benutzercodes, wie dies gemäß den Bestimmungen von und gemäß den Bestimmungen von vollständig zulässig ist , die MIT-Lizenz (derzeit verfügbar unter: https://opensource.org/licenses/mit-license.php) (die „MIT-Lizenz“).
5.4 Darstellungen und Garantien von Benutzerinhalten. Sie sind allein verantwortlich für Ihre Benutzerinhalte und die Folgen ihrer Veröffentlichung, Erstellung oder Veröffentlichung. Sie versichern und garantieren, dass: (1) Sie der Urheber und Eigentümer der erforderlichen Lizenzen, Rechte, Zustimmungen und Berechtigungen sind oder über diese verfügen, um die Benutzer von BizSwoop und BizSwoop zu verwenden und zu autorisieren, Ihre Benutzerinhalte nach Bedarf zur Ausübung der Lizenzen zu verwenden und zu verbreiten von Ihnen in diesen Bedingungen und in der von BizSwoop und diesen Bedingungen vorgesehenen Weise gewährt; (2) Ihr Benutzerinhalt wird und wird nicht: (a) Rechte Dritter verletzen, verletzen oder missbrauchen, einschließlich Urheber-, Marken-, Patent-, Geschäftsgeheimnis-, Moral-, Datenschutz-, Publizitäts- oder sonstiger Rechte anderes geistiges Eigentum oder Eigentumsrecht oder (b) Verleumdung, Verleumdung, Verleumdung oder Verletzung des Rechts auf Privatsphäre, Werbung oder andere Eigentumsrechte einer anderen Person; und (3) Ihr Benutzerinhalt enthält keine Viren, Adware, Spyware, Würmer oder anderen schädlichen Code.
5.5 Zugriff auf Ihre Benutzerinhalte. BizSwoop kann es Benutzern ermöglichen, ihren Benutzerinhalt für eine ausgewählte Gruppe anderer Benutzer freizugeben oder ihren Benutzerinhalt für alle (auch Nicht-Website-Benutzer) öffentlich zugänglich zu machen. Sie erkennen an und stimmen zu, dass BizSwoop zwar bestimmte Funktionen bietet, mit denen Sie einige von Ihnen erstellte Benutzerinhalte einschränken können, BizSwoop jedoch nicht garantiert, dass andere Benutzer niemals auf diese Benutzerinhalte zugreifen können. Im Falle eines nicht autorisierten Zugriffs wird BizSwoop angemessene Anstrengungen unternehmen, um Sie gemäß Abschnitt 14.1 zu benachrichtigen. BizSwoop lehnt hiermit jegliche Haftung in Bezug auf nicht autorisierten Zugriff auf eingeschränkte Benutzerinhalte ab.
5.6 Haftungsausschluss für Benutzerinhalte. Sie verstehen, dass Sie bei der Nutzung der Website Benutzerinhalten aus verschiedenen Quellen ausgesetzt sind und dass BizSwoop nicht für die Richtigkeit, Nützlichkeit oder Rechte an geistigem Eigentum dieser Benutzerinhalte oder in Bezug auf diese Benutzerinhalte verantwortlich ist. Sie verstehen und erkennen ferner an, dass Sie möglicherweise ungenauen, anstößigen, unanständigen oder anstößigen Benutzerinhalten ausgesetzt sind, und Sie erklären sich damit einverstanden, auf gesetzliche oder gerechte Rechte oder Rechtsmittel zu verzichten und hiermit auf BizSwoop zu verzichten dazu. BizSwoop unterstützt keine Benutzerinhalte oder darin enthaltenen Meinungen, Empfehlungen oder Ratschläge, und BizSwoop lehnt ausdrücklich jegliche Haftung im Zusammenhang mit Benutzerinhalten ab.

6. Digital Millennium Copyright Act. Es ist die Richtlinie von BizSwoop, auf Hinweise auf mutmaßliche Urheberrechtsverletzungen zu reagieren, die dem Digital Millennium Copyright Act entsprechen. Weitere Informationen finden Sie in den DMCA-Benachrichtigungsrichtlinien von BizSwoop. BizSwoop wird Ihren Zugriff auf die Website unverzüglich ohne vorherige Ankündigung beenden, wenn Sie von BizSwoop als "Wiederholungsverletzer" eingestuft werden. Ein wiederholter Rechtsverletzer ist ein Benutzer, der von BizSwoop mehr als zweimal über Verstöße gegen Aktivitäten informiert wurde und / oder bei dem Benutzerinhalte oder andere vom Benutzer eingereichte Inhalte mehr als zweimal von der Website entfernt wurden.

7. Proprietäre Materialien; Lizenzen
7.1 Proprietäre Materialien. Die Website gehört und wird von BizSwoop betrieben. Die visuellen Schnittstellen, Grafiken, Design, Zusammenstellung, Informationen, Computercode (einschließlich Quellcode oder Objektcode), Software, Dienste, Inhalte, Videos und Übungen sowie alle anderen Elemente der Website (die „Website-Materialien“) sind durch geschützt US-amerikanische und internationale Urheber-, Patent- und Markengesetze, internationale Konventionen und andere geltende Gesetze, die geistiges Eigentum und Eigentumsrechte regeln. Mit Ausnahme von Benutzerinhalten, die von Benutzern bereitgestellt werden und deren Eigentümer sind, und sofern in diesem Abschnitt 7 nichts anderes festgelegt ist, sind alle auf der Website enthaltenen oder über die Website verfügbaren Marken, Dienstleistungsmarken und Handelsnamen Eigentum von BizSwoop oder werden von BizSwoop lizenziert und BizSwoop behält sich alle Rechte daran und daran vor, die durch diese Bedingungen nicht ausdrücklich gewährt werden.
7.2 Lizenzierte Inhalte. BizSwoop kann auf der Website bestimmte Videos, Übungen und zugehörige Zusatzmaterialien zur Verfügung stellen, die BizSwoop oder seinen Drittlizenzgebern gehören (die „lizenzierten Inhalte“). BizSwoop gewährt Ihnen ein nicht exklusives, nicht übertragbares Recht, auf die von BizSwoop auf der Website zur Verfügung gestellten lizenzierten Inhalte ausschließlich für Ihre persönlichen, nicht kommerziellen Zwecke zuzugreifen und diese zu nutzen. Sofern auf der Website nicht ausdrücklich angegeben wird, dass ein bestimmter lizenzierter Inhalt den Benutzern unter alternativen Lizenzbedingungen zur Verfügung gestellt wird, dürfen Sie den lizenzierten Inhalt nicht herunterladen, verteilen, verkaufen, leasen, ändern oder auf andere Weise Dritten Zugriff auf den lizenzierten Inhalt gewähren.
(a) Alternative Lizenzen. In bestimmten Fällen stellen BizSwoop oder seine Lizenzgeber lizenzierte Inhalte unter alternativen Lizenzbedingungen zur Verfügung, z. B. eine Variante der Creative Commons-Lizenz (wie unten definiert) (jeweils eine „alternative Lizenz“). Sofern auf der Website ausdrücklich als solche angegeben und vorbehaltlich der Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen, wird der anwendbare lizenzierte Inhalt gemäß den Bestimmungen der alternativen Lizenz an Sie lizenziert. Durch die Verwendung, das Herunterladen oder den anderweitigen Zugriff auf solche lizenzierten Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, alle Bedingungen dieser alternativen Lizenz vollständig einzuhalten.
(b) Creative Commons-Lizenz. Sofern auf der Website in Bezug auf einen bestimmten lizenzierten Inhalt nicht ausdrücklich anders angegeben, gilt jede Bezugnahme auf die „Creative Commons“ -, „CC“ - oder ähnlich formulierte Lizenz als Bezugnahme auf die Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 United States License (verfügbar unter https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/3.0/us/) (die „Creative Commons License“).
7.3 Lizenzcode. BizSwoop kann auf oder über die Website bestimmten benutzerlesbaren Quellcode in Verbindung mit den auf der Website verfügbaren Modulen oder Übungen für „Informatik“ (dem „lizenzierten Code“) zur Verfügung stellen oder Benutzern das Erstellen und Bereitstellen ermöglichen. Sofern nicht anders angegeben, ist der gesamte lizenzierte Code Eigentum von BizSwoop oder Drittlizenzgebern und wird vorbehaltlich der Bestimmungen dieser Bedingungen gemäß den Bestimmungen der MIT-Lizenz an Sie lizenziert. Durch das Herunterladen oder anderweitige Zugreifen auf diesen lizenzierten Code erklären Sie sich damit einverstanden, alle Bestimmungen der MIT-Lizenz einzuhalten.
7.4 Nichtkommerzielle Nutzung. Der lizenzierte Inhalt und der lizenzierte Code sind nur für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch bestimmt. Ohne Einschränkung des Vorstehenden und ungeachtet der Bestimmungen einer alternativen Lizenz für solche lizenzierten Inhalte darf der lizenzierte Inhalt nicht für kommerzielle Zwecke, kommerzielle Vorteile oder private Geldentschädigungen verwendet, verbreitet oder anderweitig genutzt werden, es sei denn, BizSwoop hat zuvor schriftlich etwas anderes vereinbart .
(a) Unzulässige Verwendungen. Ohne die Allgemeinheit des Vorstehenden einzuschränken, sind die folgenden Verwendungsarten, die BizSwoop ausdrücklich als außerhalb der „nichtkommerziellen“ Verwendung liegend definiert:
ich. den Verkauf oder die Vermietung von (1) einem Teil des lizenzierten Inhalts, (2) abgeleiteten Werken, die zumindest teilweise auf dem lizenzierten Inhalt basieren, oder (3) einem kollektiven Werk, das einen Teil des lizenzierten Inhalts enthält;
ii. Bereitstellung von Schulungs-, Support- oder Redaktionsdiensten, die den lizenzierten Inhalt gegen eine Gebühr verwenden oder auf ihn verweisen; und
iii. den Verkauf von Anzeigen, Sponsoring oder Werbeaktionen, die auf dem lizenzierten Inhalt oder einem Teil davon platziert sind, oder den Verkauf von Werbung, Sponsoring oder Werbeaktionen auf einer Website oder einem Blog, die einen Teil des lizenzierten Materials enthalten, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf „Pop- Werbung machen “.
(b) Verwenden Sie die Charakterisierung. Ob eine bestimmte Verwendung des lizenzierten Inhalts „nicht kommerziell“ ist, hängt von der Verwendung ab, nicht vom Benutzer. Daher ist eine Verwendung des lizenzierten Inhalts, für die Benutzer keine Gebühren zahlen müssen und die einem Unternehmen keinen kommerziellen Vorteil verschafft, „nicht kommerziell“, selbst wenn diese Verwendung von einem kommerziellen Unternehmen erfolgt. Umgekehrt ist jede Verwendung, bei der Benutzer im Zusammenhang mit ihrem Zugriff auf den lizenzierten Inhalt belastet werden, nicht „nicht kommerziell“, selbst wenn diese Verwendung von einer gemeinnützigen Organisation erfolgt. Beispielsweise ist die Nutzung des lizenzierten Inhalts durch ein gewinnorientiertes Unternehmen zur internen beruflichen Weiterentwicklung oder Schulung von Mitarbeitern zulässig, sofern das Unternehmen für diese Nutzung weder direkt noch indirekt Gebühren erhebt. Umgekehrt ist die Verwendung des lizenzierten Inhalts durch ein gemeinnütziges Unternehmen im Zusammenhang mit einer kostenpflichtigen Schulung oder einem kostenpflichtigen Programm NICHT „nichtkommerziell“ und nicht zulässig.

8. Verbotenes Verhalten.
SIE STIMMEN ZU, NICHT:
8.1. Nutzung der Website für kommerzielle Zwecke oder Zwecke, sofern dies nicht ausdrücklich schriftlich von BizSwoop gestattet wird. Es wird davon ausgegangen, dass die Website und die damit verbundenen Dienste nur für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch bestimmt sind.
8.2 sofern nicht ausdrücklich in den Abschnitten 5.3 und 7 dieser Bedingungen gestattet, die Lizenzen für Website-Materialien zu vermieten, zu leasen, zu verleihen, zu verkaufen, weiterzuverkaufen, zu unterlizenzieren, zu verteilen oder auf andere Weise zu übertragen;
8.3 diffamierende, verleumderische oder ungenaue Benutzerinhalte oder andere Inhalte veröffentlichen, hochladen oder verbreiten;
8.4 Benutzerinhalte oder andere Inhalte, die rechtswidrig sind oder die eine vernünftige Person als anstößig, beleidigend, unanständig, pornografisch, belästigend, bedrohlich, peinlich, belastend, vulgär, hasserfüllt, rassistisch oder ethnisch anstößig erachten könnte, veröffentlichen, hochladen oder verbreiten oder anderweitig unangemessen;
8.5 sich als eine Person oder Organisation auszugeben, fälschlicherweise eine Zugehörigkeit zu einer Person oder Organisation zu beanspruchen oder ohne Erlaubnis auf die Website-Konten anderer zuzugreifen oder andere betrügerische Aktivitäten auszuführen;
8.6 Löschen Sie die Urheberrechts- oder anderen Schutzrechtshinweise auf der Website oder auf lizenzierten Inhalten, lizenzierten Codes oder Benutzerinhalten.
8.7 Dritte gegen BizSwoop oder eines seiner verbundenen Unternehmen oder Lizenzgeber geltend machen oder autorisieren, unterstützen oder ermutigen, Patentverletzungen oder andere Ansprüche wegen Verletzung des geistigen Eigentums in Bezug auf lizenzierte Inhalte, lizenzierten Codes oder Benutzerinhalte, die Sie verwendet haben, geltend zu machen oder anderweitig auf oder über die Website verfügbar gemacht;
8.8 unaufgeforderte Angebote, Anzeigen, Vorschläge machen oder Junk-Mail oder Spam an andere Benutzer der Website senden (einschließlich, aber nicht beschränkt auf unerwünschte Werbung, Werbematerial oder anderes Werbematerial, Massenversand von kommerzieller Werbung, Kettenpost, Information Ankündigungen, Wohltätigkeitsanfragen und Unterschriftenanträge);
8.9 die Website für illegale Zwecke oder unter Verstoß gegen lokale, staatliche, nationale oder internationale Gesetze zu verwenden, einschließlich, ohne Einschränkung, Gesetze, die geistiges Eigentum und andere Eigentumsrechte sowie Datenschutz und Privatsphäre regeln;
8.10 Benutzer der Website zu diffamieren, zu belästigen, zu missbrauchen, zu bedrohen oder zu betrügen oder persönliche Informationen über Benutzer oder Dritte ohne deren Zustimmung zu sammeln oder zu sammeln;
8.11 Entfernen, Umgehen, Deaktivieren, Beschädigen oder sonstige Beeinträchtigung sicherheitsrelevanter Funktionen der Website, des lizenzierten Inhalts, des lizenzierten Codes oder des Benutzerinhalts, Funktionen, die die Verwendung oder das Kopieren von über die Website zugänglichen Inhalten verhindern oder einschränken, oder Funktionen, die dies erzwingen Einschränkungen bei der Nutzung der Website, des lizenzierten Inhalts, des lizenzierten Codes oder des Benutzerinhalts;
8.12 den Quellcode der Website oder eines Teils davon zurückentwickeln, dekompilieren, disassemblieren oder auf andere Weise versuchen, ihn zu entdecken, außer und nur in dem Umfang, in dem solche Aktivitäten ungeachtet dieser Einschränkung nach geltendem Recht ausdrücklich zulässig sind;
8.13 auf der Website oder einem Teil davon basierende abgeleitete Werke zu modifizieren, anzupassen, zu übersetzen oder zu erstellen, außer und nur in dem Umfang, der durch BizSwoop hierin ausdrücklich gestattet ist, oder in dem Umfang, in dem die vorstehende Einschränkung durch geltendes Recht ausdrücklich verboten ist; oder
8.14 den Betrieb der Website oder die Nutzung durch einen Benutzer absichtlich stören oder beschädigen, unter anderem durch Teilnahme an Denial-of-Service-Angriffen oder durch Hochladen oder anderweitige Verbreitung von Viren, Adware, Spyware, Würmern oder anderer schädlicher Code.

9. Websites, Produkte und Dienstleistungen Dritter; Links. Die Website kann Links oder Verweise auf andere Websites oder Dienste enthalten, die den Benutzern nur als Annehmlichkeit dienen („Referenzseiten“). BizSwoop unterstützt solche Referenzseiten oder die Informationen, Materialien, Produkte oder Dienstleistungen, die auf Referenzseiten enthalten sind oder über diese zugänglich sind, nicht. Der Zugriff und die Nutzung von Referenzseiten, einschließlich der Informationen, Materialien, Produkte und Dienstleistungen, die auf Referenzseiten verfügbar oder verfügbar sind, erfolgt ausschließlich auf Ihr eigenes Risiko.

10. Kündigung.
10.1 Kündigung durch BizSwoop. BizSwoop kann nach eigenem Ermessen ohne Angabe von Gründen und ohne Vertragsstrafe ein Konto (oder einen Teil davon) kündigen, das Sie möglicherweise mit BizSwoop oder Ihrer Nutzung der Website haben, und Ihr Konto ganz oder teilweise entfernen und verwerfen. Benutzerprofil und Benutzerinhalt jederzeit. BizSwoop kann auch nach eigenem Ermessen und jederzeit die Bereitstellung des Zugriffs auf die Website oder einen Teil davon mit oder ohne Vorankündigung einstellen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass eine Kündigung Ihres Zugriffs auf die Website oder ein Konto, das Sie möglicherweise haben, oder ein Teil davon ohne vorherige Ankündigung betroffen sein kann, und Sie stimmen zu, dass BizSwoop weder Ihnen noch Dritten gegenüber für eine solche Kündigung haftbar gemacht werden kann. Jeder Verdacht auf betrügerische, missbräuchliche oder illegale Aktivitäten kann an die zuständigen Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet werden. Diese Abhilfemaßnahmen gelten zusätzlich zu allen anderen Abhilfemaßnahmen, die BizSwoop nach Gesetz oder nach Billigkeit hat. Wie hierin erläutert, erlaubt BizSwoop keine Aktivitäten, die Urheberrechte, Marken oder andere geistige Eigentumsrechte auf der Website verletzen, und beendet den Zugriff auf die Website und entfernt alle Benutzerinhalte oder sonstigen Inhalte, die von Benutzern eingereicht werden, bei denen festgestellt wird, dass sie wiederholt gegen das Gesetz verstoßen .
10.2 Kündigung durch Sie. Ihr einziges Rechtsmittel in Bezug auf Unzufriedenheit mit (i) der Website, (ii) einer Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen, (iii) Richtlinien, (iv) einer Richtlinie oder Praxis von BizSwoop beim Betrieb der Website oder (v) einer Inhalte oder Informationen, die über die Website übertragen werden, dienen dazu, die Nutzungsbedingungen und Ihr Konto zu kündigen. Sie können die Nutzungsbedingungen jederzeit kündigen, indem Sie Ihr Anmeldekonto bei der Website löschen und die Nutzung sämtlicher Teile der Website einstellen.

11. Entschädigung. Sie erklären sich damit einverstanden, BizSwoop, seine verbundenen Unternehmen, Auftragnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Drittanbieter, Lizenzgeber und Partner („BizSwoop Indemnitees“) von jeglichen Ansprüchen, Verlusten, Schäden, Verbindlichkeiten und Kosten freizustellen, zu verteidigen und schadlos zu halten (einschließlich Rechtskosten und Auslagen), die sich aus einer Verwendung oder einem Missbrauch, einem Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen oder einem Verstoß gegen die hierin gemachten Zusicherungen, Gewährleistungen und Vereinbarungen ergeben, unabhängig davon, ob Sie oder ein mit Ihnen verbundener Kinderbenutzer dies tun ein übergeordneter Benutzer oder Coach. BizSwoop behält sich das Recht vor, auf Ihre Kosten die ausschließliche Verteidigung und Kontrolle aller Angelegenheiten zu übernehmen, für die Sie BizSwoop entschädigen müssen, und Sie erklären sich damit einverstanden, mit BizSwoop bei der Verteidigung dieser Ansprüche zusammenzuarbeiten. BizSwoop wird angemessene Anstrengungen unternehmen, um Sie über solche Ansprüche, Maßnahmen oder Verfahren zu informieren, sobald Sie davon Kenntnis erhalten.

12. Haftungsausschlüsse; Keine Garantien
12.1 Keine Gewährleistungen. DIE WEBSITE- UND BERATUNGSDIENSTLEISTUNGEN UND ALLE DATEN, INFORMATIONEN, SOFTWARE, WEBSITE-MATERIALIEN, INHALTE, BENUTZERINHALTE, REFERENZSEITEN, DIENSTLEISTUNGEN ODER ANWENDUNGEN, DIE IM ZUSAMMENHANG MIT DER WEBSITE VERFÜGBAR SIND VERFÜGBAR “UND„ MIT ALLEN FEHLERN “. Soweit dies nach geltendem Recht, BizSwoop und seinen verbundenen Unternehmen und Lizenzgebern zulässig ist, lehnen Sie jegliche Gewährleistung und Bedingungen ab, unabhängig davon, ob gesetzlich vorgeschrieben, ausdrücklich oder stillschweigend, einschließlich der unerlaubten, unerlaubten, unerlaubten, unerlaubten PURPOSE, TITEL UND NICHTVERLETZUNG. WEDER MÜNDLICHE ODER SCHRIFTLICHE HINWEISE ODER INFORMATIONEN, DIE SIE VON BizSwoop ODER ÜBER DIE WEBSITE ERHALTEN, ERSTELLEN EINE GARANTIE, DIE HIERIN NICHT AUSDRÜCKLICH ANGEGEBEN IST.
12.2 Inhalt. BizSwoop UND SEINE LIEFERANTEN, LIZENZGEBER UND MITGLIEDER GARANTIEREN NICHT, DASS DIE WEBSITE ODER DATEN, BENUTZERINHALTE, FUNKTIONEN ODER ANDERE INFORMATIONEN, DIE AUF DER WEBSITE ANGEBOTEN ODER DURCH DIE WEBSITE ANGEBOTEN WERDEN, UNTERBROCHEN ODER FEHLERFREI SIND UND GARANTIEREN SIE NICHT, DASS EINER DER VORANGEGANGENEN KORREKTURIERT WIRD.
12.3 Beschädigung Ihres Computers. SIE VERSTEHEN UND STIMMEN ZU, DASS IHRE NUTZUNG, DER ZUGRIFF, DER DOWNLOAD ODER DAS ANDERE ERHALTEN VON INHALTEN, WEBSITE-MATERIALIEN, SOFTWARE ODER DATEN ÜBER DIE WEBSITE (EINSCHLIESSLICH ÜBER JEDE APIS) AUF EIGENES DISKRETION UND RISIKO STEHT JEGLICHE SCHÄDEN AN IHREM EIGENTUM (EINSCHLIESSLICH IHRES COMPUTERSYSTEMS) ODER VERLUST VON DATEN, DIE AUS DIESEM ENTSTEHEN.
12.4 Einschränkungen nach geltendem Recht. EINIGE STAATEN ODER ANDERE GERICHTSBESTIMMUNGEN ERLAUBEN NICHT DEN AUSSCHLUSS STILLSCHWEIGENDER GEWÄHRLEISTUNGEN, sodass die oben genannten Ausschlüsse möglicherweise nicht für Sie gelten. SIE KÖNNEN AUCH ANDERE RECHTE HABEN, DIE VON STAAT ZU STAAT UND GERICHTSSTAND ZU GERICHTSSTAND VARIANTEN.

13. Haftungsbeschränkung und Schäden.
13.1 Haftungsbeschränkung. UNTER KEINEN UMSTÄNDEN, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF NEGLIGENZ, WERDEN BizSwoop ODER SEINE MITGLIEDER, AUFTRAGNEHMER, MITARBEITER, VERTRETER ODER DRITTANBIETER, LIZENZGEBER ODER LIEFERANTEN FÜR JEGLICHE, SCHULDIGE ODER BEISPIELHAFTE SCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH OHNE EINSCHRÄNKUNGSSCHÄDEN, DIE AUS NICHT ERFOLGREICHEN GERICHTSHOFEN ODER RECHTLICHEN STREITIGKEITEN, VERLORENEN GESCHÄFTEN, VERLORENEN EINNAHMEN ODER GEWINNEN, VERLUSTEN VON DATEN ODER ANDEREN GELDEN WERDEN ODER IM ZUSAMMENHANG MIT DEN BEDINGUNGEN ODER IHRER NUTZUNG (ODER UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG) DER WEBSITE ODER EINER REFERENZSITZEN ODER ANDEREN INTERAKTIONEN MIT BizSwoop, AUCH WENN BizSwoop ODER EIN BizSwoop-AUTORISIERTER VERTRETER VON 1TP9IB ANGEMELDET WURDE. ANWENDBARES RECHT KANN DIE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG ODER DEN AUSSCHLUSS VON HAFTUNG ODER NEBEN- ODER FOLGESCHÄDEN NICHT ERLAUBEN, sodass die oben genannte Beschränkung oder der oben genannte Ausschluss möglicherweise nicht für Sie gilt. In solchen Fällen ist die Haftung von BizSwoop auf das durch geltendes Recht zulässige Maß beschränkt.

13.2 Schadensbegrenzung. In keinem Fall haftet BizSwoop oder seine verbundenen Unternehmen, Auftragnehmer, Mitarbeiter, Vertreter, Drittanbieter, Lizenzgeber oder Zulieferer für Sie für alle Schäden, Verluste und Ursachen von Handlungen IM ZUSAMMENHANG MIT DEN BEDINGUNGEN ODER IHRER NUTZUNG DER WEBSITE ODER IHRER INTERAKTION MIT ANDEREN WEBSITE-BENUTZERN (OB VERTRAG, TORT (EINSCHLIESSLICH NEGLIGENZ), GARANTIE ODER ANDERWEITIG) ÜBERSTIEGEN SIE DEN FÜR DEN ZUGRIFF AUF DIE WEBSITE GEZAHLTEN BETRAG Zwölf Monate unmittelbar vor dem Datum des Anspruchs oder einhundert Dollar, je nachdem, welcher Wert größer ist.
13.3 Grundlage des Geschäftes. SIE BESTÄTIGEN UND STIMMEN ZU, DASS BizSwoop DIE WEBSITE ANGEBOTEN UND UNTER BERÜCKSICHTIGUNG DER HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE UND DER HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN IN DIE HIERIN FESTGELEGTEN HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN EINGESCHRÄNKT HAT UND BizSwoop, UND DASS DIE HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE UND DIE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN, DIE HIERIN FESTGELEGT SIND, EINE WESENTLICHE GRUNDLAGE DES SCHNÄPPCHENS ZWISCHEN IHNEN UND BizSwoop bilden. BizSwoop WÄRE NICHT IN DER LAGE, IHNEN DIE WEBSITE OHNE DIESE EINSCHRÄNKUNGEN WIRTSCHAFTLICH ZU BEREITSTELLEN.

14. Verschiedenes.
14.1 Hinweis. BizSwoop kann Sie per E-Mail, Post, Postings auf der Website oder auf andere angemessene Weise über Änderungen der Nutzungsbedingungen informieren, einschließlich solcher, die Änderungen der Nutzungsbedingungen betreffen. Die Benachrichtigung gilt vierundzwanzig Stunden nach dem Senden der E-Mail als erfolgt, es sei denn, BizSwoop wird benachrichtigt, dass die E-Mail-Adresse ungültig ist. Alternativ können wir Sie per Post an eine Postanschrift benachrichtigen, sofern diese von Ihnen über die Website bereitgestellt wird. In diesem Fall gilt die Benachrichtigung drei Tage nach dem Versanddatum als erfolgt. Die auf der Website veröffentlichte Mitteilung gilt 5 Tage nach der ersten Veröffentlichung als gegeben.
14.2 Verzicht. Das Versäumnis von BizSwoop, ein Recht oder eine Bestimmung der Bedingungen auszuüben oder durchzusetzen, bedeutet keinen Verzicht auf dieses Recht oder diese Bestimmung. Ein Verzicht auf eine Bestimmung der Bedingungen ist nur wirksam, wenn er schriftlich und von BizSwoop unterzeichnet ist.
14.3 Streitbeilegung und Schiedsgerichtsbarkeit.
(a) Geltendes Recht. Die Bedingungen unterliegen den Gesetzen des US-Bundesstaates Kalifornien und werden in Übereinstimmung mit diesen ausgelegt, ohne dass die Grundsätze von Gesetzeskonflikten in Kraft treten.
(b) Schiedsgerichtsbarkeit. Für Ansprüche im Zusammenhang mit den Nutzungsbedingungen oder der Website, ausgenommen Ansprüche auf Unterlassungsansprüche oder andere angemessene Erleichterungen, bei denen der beantragte Gesamtbetrag weniger als zehntausend US-Dollar ($10.000,00 USD) beträgt, entweder BizSwoop oder Sie können jederzeit in oder wählen während eines Streits oder eines Verfahrens zur Beilegung des Anspruchs durch ein bindendes, nicht auf dem Aussehen basierendes Schiedsverfahren. Eine Partei, die ein Schiedsverfahren wählt, leitet es über einen von den Parteien einvernehmlich festgelegten Anbieter für alternative Streitbeilegung („ADR“) ein. Der ADR-Anbieter und die Parteien müssen die folgenden Regeln einhalten: (a) Das Schiedsverfahren wird nach Wahl der Partei, die um Erleichterung ersucht, telefonisch, online oder ausschließlich auf der Grundlage schriftlicher Eingaben durchgeführt. (b) das Schiedsverfahren beinhaltet kein persönliches Erscheinen der Parteien oder Zeugen, sofern die Parteien nichts anderes vereinbart haben; und (c) jedes Urteil des Schiedsrichters über den Schiedsspruch kann bei jedem zuständigen Gericht eingereicht werden.
(c) Gerichtsstand. Sie erklären sich damit einverstanden, dass gesetzliche oder rechtliche Maßnahmen, die sich aus oder im Zusammenhang mit den Bedingungen oder BizSwoop ergeben, nur bei den staatlichen oder bundesstaatlichen Gerichten in und für Santa Clara County, Kalifornien, eingereicht werden. Jeder von Ihnen und BizSwoop stimmt hiermit zu und unterwirft sich die persönliche und ausschließliche Zuständigkeit dieser Gerichte für die Zwecke eines Rechtsstreits, sofern in Abschnitt 14.3 (b) keine Schiedsgerichtsbarkeit vorgesehen ist. Ungeachtet dessen kann BizSwoop weiterhin eine einstweilige Verfügung oder eine andere angemessene Erleichterung beantragen, um seine Rechte an geistigem Eigentum bei einem zuständigen Gericht zu schützen oder durchzusetzen.
(d) Nicht ordnungsgemäß eingereichte Ansprüche. Alle Ansprüche, die Sie gegen BizSwoop geltend machen, müssen gemäß diesem Abschnitt 14.3 geklärt werden. Alle gegen diesen Abschnitt 14.3 eingereichten oder eingereichten Ansprüche gelten als nicht ordnungsgemäß eingereicht. Sollte eine Partei eine Klage gegen diesen Abschnitt 14.3 einreichen, kann die andere Partei Anwaltsgebühren und -kosten von bis zu tausend US-Dollar ($1.000,00 USD) zurückfordern, sofern diese Partei, die solche Gebühren beantragt, die andere Partei schriftlich darüber informiert hat nicht ordnungsgemäß eingereichte Forderung, und die andere hat die Forderung nicht unverzüglich zurückgezogen.
(e) Ansprüche. SIE UND BizSwoop STIMMEN ZU, DASS JEGLICHE MASSNAHMEN FÜR MASSNAHMEN, DIE AUS DER WEBSITE ENTSTEHEN ODER MIT DER WEBSITE VERBUNDEN SIND, IN EINEM (1) JAHR NACH DEM HANDLUNGSFALL BEGINNEN MÜSSEN. Andernfalls ist ein solcher Handlungsgrund dauerhaft gesperrt.
14.4 Salvatorische Klausel. Wenn eine Bestimmung der Bedingungen oder Richtlinien als rechtswidrig, nichtig oder aus irgendeinem Grund nicht durchsetzbar angesehen wird, wird diese Bestimmung im erforderlichen Mindestmaß eingeschränkt oder aus den Bedingungen gestrichen und hat keinen Einfluss auf die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der verbleibenden Bestimmungen Rückstellungen.
14.5 Zuordnung. Die Bedingungen und zugehörigen Richtlinien sowie alle hiermit gewährten Rechte und Lizenzen dürfen ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von BizSwoop nicht von Ihnen übertragen oder abgetreten werden, sondern können von BizSwoop ohne Zustimmung oder Einschränkung abgetreten werden. Jede Abtretung, die unter Verstoß gegen die Bedingungen erfolgen soll, ist nichtig.
14.6 Überleben. Nach Beendigung der Bedingungen überlebt jede Bestimmung, die aufgrund ihrer Natur oder ausdrücklichen Bedingungen Bestand haben sollte, diese Beendigung oder den Ablauf, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Abschnitte 4 bis 6, 7.1, 7.4, 7.5 und 8 bis 14.
14.7 Überschriften. Die Überschriftenverweise in diesem Dokument dienen nur der Übersichtlichkeit, stellen keinen Teil der Bedingungen dar und werden nicht als Einschränkung oder Beeinflussung einer der Bestimmungen dieser Bedingungen angesehen.
14.8 Gesamte Vereinbarung. Die Bedingungen, die Datenschutzerklärung und die Richtlinien stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und BizSwoop in Bezug auf den hierin enthaltenen Gegenstand dar und werden nur schriftlich geändert, von beiden Parteien unterzeichnet oder durch eine Änderung der Bedingungen, der Datenschutzerklärung oder der Richtlinien von BizSwoop gemäß Abschnitt 4 oben.14.9 Angaben.

15. Support-Richtlinien beschreibt, welche Unterstützung Sie in Bezug auf BizSwoop-Service und -Produkte von uns erwarten können. erfahren Sie mehr.
16. Rückerstattungsrichtlinie für WordPress-Plugins. Wir bieten je nach Produkt 2 Rückerstattungsrichtlinien für WordPress-Plugins an.

Woher kenne ich die Rückerstattungsrichtlinien für das bestimmte Produkt, das ich kaufen möchte?

Antwort: Für jedes Produkt wird die Rückerstattungsrichtlinie angezeigt, die rot hervorgehoben ist.


Details zur Rückerstattungsrichtlinie

16.1. Keine Rückerstattungsrichtlinie
Wählen Sie WordPress Plugins haben eine streng KEINE RÜCKERSTATTUNG.

Ausnahmeklausel: Wenn das Plugin nach der Installation des gekauften Plugins Fehler verursacht oder die Website abstürzt, können Sie eine Rückerstattung erhalten.

Um sich für die Rückerstattung zu qualifizieren, müssen Sie eine Supportanfrage an senden www.bizswoop.com/support und senden Sie ein Ticket mit Screenshots der Fehler- oder Fehlermeldung und Protokollen von der Website, auf der Sie das Plugin installieren. Für das BizSwoop-Supportteam beginnt ein Support-Zeitraum von 7 Werktagen, um Fehler zu beheben und den Fehler auf der vom gekauften Plugin erstellten Website zu beheben. Wenn nach dem 7 Werktagehat das BizSwoop-Support-Team den Fehler nicht behoben oder ein Problem gemeldet. Für den Kauf wird eine Rückerstattung gewährt.

16.2. 30-tägige Rückerstattungsrichtlinie
Für die 30-Tage-Rückerstattungsrichtlinie haben Sie 30 Tage Zeit, um das Plugin zu bewerten und zu überprüfen. Wenn Sie das Plugin nicht verwenden oder das Plugin nicht die Funktionen bietet, die Sie für Ihre Website benötigen, bieten wir eine VOLL Rückerstattung auf den Produktkaufpreis.

Um die Rückerstattung zu erhalten, müssen Sie eine Supportanfrage an senden www.bizswoop.com/support und senden Sie ein Ticket, geben Sie die Bestellnummer in die Supportanfrage ein. Unser Team wird eine Rückerstattung innerhalb von 72 Geschäftsstunden bearbeiten.

BizSwoop Nutzungsbedingungen

 

Die Website wird in den USA gehostet, und die hierunter bereitgestellten Dienste werden von BizSwoop angeboten: Postfach 1673, Winton, CA 95388; hello@bizswoop.com.